Familienrecht

Ich bin seit 1979 Rechtsanwältin und seit 1998 zugleich Fachanwältin
für Familienrecht. Zudem habe ich aufgrund langjähriger Beratertätigkeit
eine reichhaltige Erfahrung im Bereich binationaler Ehen und
interkultureller Familienkonflikte. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt
dabei im griechischen Familienrecht. Die Zusammenarbeit mit
griechischen Rechtsanwälten unterstützt diese Tätigkeit. In allen mit
Trennungen und Ehescheidungen verbundenen Regelungen bin ich
Ihnen eine kompetente und erfahrene Ansprechpartnerin.

Regelungsbereiche bei Trennungs- und Scheidungsangelegenheiten

  • Unterhaltsansprüche (Trennungsunterhalt, nachehelicher
    Unterhalt, Kindesunterhalt)
  • Vermögensauseinandersetzung innerhalb des Güterrechts
  • vermögensrechtliche Ansprüche außerhalb des Güterrechts
  • Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • dem Wohl der Kinder entsprechende Umgangsregelungen
  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaften und der
    Lebenspartnerschaften

Scheidung online

Bei einer einvernehmlichen Scheidung haben Sie die Möglichkeit,
über Scheidung online das Antragsformular auszufüllen, damit
das Scheidungsverfahren direkt eingeleitet wird. In Deutschland
muss der Scheidungsantrag von einem zugelassenen
Rechtsanwalt bei dem zuständigen Familiengericht eingereicht
werden. Bei einer einvernehmlichen Scheidung muss jedoch nur
der Ehepartner einen Rechtsanwalt beauftragen, der den
Scheidungsantrag stellt. Damit können die Kosten für einen
weiteren Rechtsanwalt eingespart werden. Es ist allerdings
dringend ratsam, zuvor eine umfassende Beratung über alle
Folgen der Ehescheidung in Anspruch zu nehmen. Vor allem
die Wahl des richtigen Zeitpunktes ist für die Einreichung des
Scheidungsantrages und die damit verbundenen Folgen von
großer Wichtigkeit.